Gärten der villa Borghese

Besuchen Sie die Gärten der Villa Borghese in Rom. Es ist voll von Attraktionen wie Museen, Gebäuden und einer sehr wichtigen galerie namens Galleria Borghese.

Informationen zu den Gärten der Villa

Die Gärten der Villa Borghese, die als zweitgrößter Park Roms gelten, erstrecken sich über mehr als 80 Hektar, direkt hinter der Villa Doria Pamphili. Mit einer großen Grünfläche und einer Schönheit, die anderswo in Rom selten zu finden ist, ist der Ort perfekt für diejenigen, die einen Tag damit verbringen möchten, eine wunderschöne Landschaft voller Brunnen, Statuen und Denkmäler in einer Atmosphäre der Natur und Ruhe zu genießen.

Attraktionen in den Gärten

Die Galleria Borghese ist ein Ort, der während eines Aufenthaltes in den Gärten einen Besuch Wert ist. Künstler wie Gian Lorenzo Bernini, Antonio Cavoza und Caravaggio sind einige der verschiedenen Künstler, die wichtige Werke auf dem Gelände präsentieren. Da die Gärten der Villa Borghese weitläufig und geräumig sind, nutzen viele Menschen die Gelegenheit, um dort Fahrrad zu fahren. Das Coole ist, dass einige Fahrräder im Park gemietet werden können, der auch Golfwagen und minikarts hat.

In den Gärten der Villa Borghese gibt es auch einige restaurants und Kioske für diejenigen, die einen Tag dort verbringen und sich entspannen und einen Snack genießen möchten. Die Casina Dell ‚ Orologio ist eine Einrichtung aus Eisen und Glas, die die meisten Einwohner und Besucher willkommen heißt. Ein Tipp für diejenigen, die in Rom viel sparen möchten, ist jedoch, einen eigenen Snack mitzubringen, da neben der Frage, Geld nicht in restaurants auszugeben, der Vorteil besteht, jederzeit Essen zu können.

Biopark in den Gärten

Viele Besucher halten den bioparc für eine der unterhaltsamsten Attraktionen in den Gärten der Villa Borghese und einen Besuch Wert. Der bioparc ist nicht nur Teil eines tierschutzprojekts, sondern hat auch viele Tiere, die aus der Gefangenschaft gerettet wurden, zirkusse und sogar diejenigen, die verlassen wurden. Was Kinder im zoo am Liebsten tun, ist, die Tiere zu füttern. Obwohl die Aktivität völlig kostenlos ist, ist eine Reservierung an der Abendkasse erforderlich.

Anfahrt zur Villa Borghese

Sie können ein Auto, ein taxi oder sogar öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Die Linie a (rot) der U-Bahn Spagna oder Flaminio bedient diesen Ort ebenso wie die Busse (49, 88, 95, 490 und 495).

Piazzale Napoleone I, 00197 Roma RM, Italien

https://goo.gl/maps/276FHKZEWZiWBrfp6