palatin museum

Palatin Museum

Unter den vielen Attraktionen Roms zeichnet es sich durch seine Lage auf dem Palatin aus, dem zentralsten der 7 Hügel der Stadt und dem ältesten Teil.

Über das Palatin Museum

Das Palatin-Museum befindet sich, wie bereits erwähnt, auf dem Palatin, und sein erhaltenes Gebäude zieht die Aufmerksamkeit unter den historischen Ruinen der Stätte auf sich. Die Sammlung erzählt von der Entwicklung des palatins und besteht aus Stücken, die bei den dort durchgeführten ausgrabungsaktivitäten gefunden wurden, und kurzen Videos zu diesem Thema. Darüber hinaus ist der Eintritt zum Museum frei und im Ticket für Das Forum Romanum und den Palatin enthalten.

Was im Museum zu sehen ist

Im Erdgeschoss des Museums finden Sie Spuren der Geschichte der Pfalz während der Vorgeschichte, der Frühgeschichte sowie während der archaischen und republikanischen Zeit. Hier finden Sie eine beträchtliche Anzahl von Vasen, Amphoren und Metallteilen. Im zweiten Stock des Gebäudes befinden sich Räume, die die Zeit des Augustus, die Zeit Neros, die Zeit der claudischen dynastie darstellen, und eine Halle mit dekorativen Gegenständen aus den kaiserpalästen, mit originalskulpturen sowie Kopien im griechischen und römischen Stil. Darüber hinaus ist das Museum von Aussichtspunkten umgeben, von denen aus man von oben einen schönen Blick auf Rom hat.

Wie kommt man zum Palatin Museum

Adresse: Via di San Gregorio, 30, Rom, Italien.
Öffnungszeiten: täglich von 9: 00 bis 18: 00 Uhr.
Eintritt: im Eintrittspreis der Pfalz enthalten.

https://maps.app.goo.gl/RvAzAq1aboxKtq4cA